Intensiv Online-Training Transformational Parenting

Kirsten begleitet dich persönlich online live über 9 Wochen. Du bekommst die Werkzeuge, die du brauchst, um die Beziehung zu dir selbst und deinen Kindern zu vertiefen, positiv zu gestalten, Machtkämpfen ein Ende zu setzen und dich in deinen elterlichen Qualitäten zu stärken.

20%
Frühbucher
sichern!

bis 30.06.

Kennst du das auch?

Am 29. September geht es wieder los!

Das Transformational Parenting Training dauert 9 Wochen, in denen du von Kirsten als Expertin für gesundes Aufwachsen intensiv begleitet wirst. Bis Ende Juni bieten wir 20% Frühbucherrabatt! Sichere dir jetzt deinen Platz in der neuen Gruppe und trage dir die Termine unserer Live-Gruppencoachings im Kalender ein.

"TransParents hat mich, seitdem ich das Onlinetraining mache, auf besondere Weise in allen Beziehungen weitergebracht und gestärkt: zu unseren Kindern, in meiner Ehe und allen weiteren Beziehungen."

Franziska Kromer

Dein umfassendes Paket:
Zusätzlich enthalten:
Preise inklusive Mehrwertsteuer
Sonderkonditionen & Ermässigungen:
  • 500 EUR für Partner
    Als Familie zahlt das 2. Elternteil (egal ob zusammen oder getrennt lebend) nur 500,- statt 1385,- und kann sich damit über einen Rabatt von 885 EUR freuen. 
    Im Juni als Frühbucher/in erhälst du den Kurs zum Preis von nur 400 EUR.
  • Gemeinschaften, Schulteams, Familien-WGs und Elterngruppen, die gemeinsam teilnehmen wollen, bieten wir Sonderkonditionen an (siehe FAQ).
Ratenzahlung & 14 Tage Geld-zurück-Garantie
  • Ratenzahlung steht für dich zur Verfügung zwischen 6 – 12 Monaten 
  • Im Warenkorb kannst du die Option Ratenzahlung angeben.
  • Ratenzahlung für CH Kunden bedauerlicherweise zurzeit noch nicht möglich
  • Eine allfällige Rückerstattung des Geldes auf den persönlich begleiteten Teil (nicht auf den Kauf der Video Module der Kursplattform), falls das Training nicht das richtige für dich sein sollte, ist bis 14 Tage nach dem Start des Trainings (29.09.24) möglich.

Du bist dir noch unsicher, ob das Training zu dir passt? Schau dir das Feedback von Meli an und höre, wie sich ihr Familienleben nach dem Training radikal verändert hat!

“Die wöchentliche Diade war ein wichtiges Kernstück des Trainings für uns, die uns jedes Mal aufs Neue bereichert und motiviert hat. Dabei spielte es keine Rolle, ob wir aktiv Forschende oder aufmerksame Zuhörerin waren. Wir forschen auf jeden Fall zusammen weiter!”

Alex H. und Alex K

Kathrin und Felix haben das Transformational Parenting Training durchlaufen und erzählen, wie sie die Reise zu einer tieferen Beziehung zu sich selbst und ihren Kindern erlebt haben.

Was sagen andere Eltern?

Wir haben schon über 1.000 Mütter, Väter und Fachpersonen mit unserem Transformational Parenting Training mit auf die Reise genommen hin zu einem Familienalltag, mit mehr Verbundenheit und klarer liebevollen Führung. Hier findest du Meinungen und Erfahrungen anderer Eltern.

Was kannst du von dieser Reise erwarten?

Die Themen des Trainings

Diese Reise ist sehr umfassend und begleitet dich in eine grundlegend tiefere Verbindung zu dir selbst und deinen Kindern. Du bekommst praktisches, dich stärkendes Material und grundlegendes Wissen über das Aufwachsen von Kindern – von Baby an bis ins Jugendalter, wobei der Schwerpunkt des Trainings für Eltern mit Kindern bis 10 jährig ist. 

Empathie

Wieder mehr Mitgefühl für unsere Kinder empfinden und  hinter ihr Verhalten lernen zu schauen

Baby, Kleinkinder und Kinder

Umgang mit und Wissen über die sehr besonderen Lebensphasen unserer Kinder und Heranwachsenden

Co-Regulierung

Wie Kinder sich über uns regulieren, dadurch in ihre Mitte finden und was sie dabei von dir brauchen

Trauma Wissen und Heilung

Warum wir so “unreif” reagieren & wie wir in emotional aufgeladenen Situationen gelassener bleiben

Verständnis

Was es bedeutet, in “stiller Verbindung” zu sein

Fürsorgliches Alpha

Warum dein Kind sich wünscht, dass du in deiner Grösse ganz da bist und es dann zu seiner Ruhe findet

Leuchtturm sein

Warum Strukturen und wiederkehrende Abläufe wichtig sind und wie dein Kind ein soziales Wesen wird

Fels in der Brandung

Wie wir diese Qualität mehr in uns entdecken und den starken Gefühlen neu begegnen lernen

Tiefe Verbundenheit

Wieder mehr fühlen und wahrnehmen und “nach Hause” kommen

Grenzen setzen

Wann ein Nein wichtig ist und wie du ein Nein setzen kannst, ohne dein Kind zu verletzen

Schutzräume

Soziale Kontakte und Ruhephasen – wie viel soziale Interaktion gut ist

Eigenständigkeit und Autonomie

Die Autonomie der Kinder ehren, sie als eigenständige Wesen betrachten und ihre Selbstwirksamkeit stärken

Einblicke in das Training

Hier findest du Video-Ausschnitte aus und über unser das “Transformational Parenting” Training, um einen Überblick zu bekommen, was dich erwartet.

Schau dir diesen Ausschnitt aus dem Workshop “Fels in der Brandung” des Transformational Parenting Trainings an, um einen Eindruck über die persönliche live Begleitung von Kirsten zu bekommen. Kirsten spricht in diesem Ausschnitt mit der Elterngruppe zu folgendem Themenfeld: Wann sind Gefühle wirklich Gefühle? Was braucht dein Kind, wenn es den Boden unter den Füssen verloren hat?

Wie ist das Training aufgebaut?

Du hast Zugang auf einer Kursplattform mit total 23 Stunden Videomaterial. Jede Woche schaust du dir ein Modul an, welches du danach mit Kirsten und der Elterngruppe online live vertiefst. Du profitierest von ihrer jahrelangen Erfahrung und einfühlsamen Expertise, kannst Fragen stellen und dein Lernen in einer schönen Eltern Community vertiefen.

Wöchentliche Gruppencoachings mit Kirsten

Die wöchentlichen Gruppencoachings finden 9x mittwochs von 20.30-21.30 Uhr statt und sind ein Herzstück dieser Reise. Alle Coachings werden für dich aufgenommen, falls du mal nicht teilnehmen kannst.

Hier bist du mit alle deinen Fragen aus dem Alltag eingeladen und kannst mit Kirsten und der gemeinsamen Eltern Community ganz praktisch lernen. Die Fragen anderer Eltern sind fast immer für alle relevant. 

In den Antworten findest du zu tieferer Verbindung zu dir selbst und deinen Kindern. Du bekommst konkrete Werkzeuge in die Hand, wie du eine Situation im Alltag neu angehen kannst und stärkst deine Freude am Forschen und Lernen.

Übungstreffen und Erfahrungsraum

6x sonntags von 20:30-22:00h findet unser Übungstreffen und unser vertiefender Erfahrungsraum statt, der auch für dich aufgenommen wird.

Diese Treffen sind einfach sehr stärkend. Es ist für die Teilnehmenden eine wertvolle Erfahrung, die Theorie in den praktischen Alltag zu bringen. Du siehst dein Kind plötzlich mit ganz neuen Augen, lernst dich selbst tiefer kennen und nimmst diese Erfahrung in deinen Alltag mit.

Ihr habt die Möglichkeit, mit euren individuellen Themen zu arbeiten und könnt auch sehr von den Themen der anderen Eltern profitieren. 

Workshops

Es gibt 3 Workshops jeweils samstags von 10-13.00 Uhr:

Im ersten Workshop geht es um die Grundlage der transformierenden Reise, die Arbeit an uns selbst und was wir Eltern brauchen, um mehr bei uns anzukommen.

Im zweiten Workshop tauchen wir in die Welt der starken Gefühle ein, es geht um Frustration, Wut und Angst, Kontrolle loszulassen und was unsere Kinder von uns brauchen. 

Im dritten Workshop geht es darum, Kinder unter 7 zu verstehen, was auch für Eltern mit älteren Kindern elementar ist. Überall, wo wir oder unsere Kinder sich sozial und emotional unreif verhalten, dürfen sie und wir nachwachsen. 

Telegram- Gruppe

Die Telegram-Gruppe ist ein schöner Bestandteil des Trainings, und stärkt sehr das Gefühl, mit einer echten Eltern Community unterwegs zu sein.

Du bekommst kleine, individuell erstellte Impulse von Kirsten und hast die Möglichkeit, von deinen schönen und herausfordernden Erfahrungen zu erzählen. So entsteht ein wertvoller, geschützter Raum, mit anderen Gleichgesinnten im Austausch zu sein und zum Vertiefen der Trainings-Inhalte. 

Für Fragen laden wir dich ein, in die Gruppencoachings oder die Workshops mit Kirsten zu kommen.

Die Inhalte des Transformational Parenting Trainings

Wir bieten bindungsbasiertes und traumainformiertes Wissen, du wirst insbesondere durch die persönliche live Begleitung Raum für Selbsterkenntnis über dein elterliches Verhalten bekommen, dich mit deinen Triggern und eigenen Wunden auseinandersetzen und dich auf den Weg machen, deine authentischen Gefühle zu entdecken.

Das Training eignet sich für Eltern mit Kindern vom Babyalter bis 10-jährig. Es gibt zwar auch Wissen über ältere Kinder und Jugendliche, doch der Schwerpunkt betrifft die jüngere Alterskategorie.

Lernen im Rhythmus der Gemeinschaft

Jede Woche schaust du dir ein Modul auf deiner Kursplattform an, welches du danach mit Kirsten und der Elterngruppe online live vertiefst. Wir starten jeden Montag mit einem neuen Modul.

Reserviere dir also immer im Zeitraum zwischen Montag bis vor Mittwoch Abend 1-2 Stunden Zeit ein, um das jeweils neue Modul auf der Kursplattform zu schauen, da mittwochs um 20.30 Uhr das Gruppencoaching dazu stattfindet.

So zu lernen geht umfassbar tief! Alle Interaktionen mit Kirsten und der Eltern Community werden natürlich für dich aufgenommen, so dass du sie jederzeit auf deiner Kursplattform danach anschauen kannst, falls du mal nicht dabei sein kannst oder du dich dir wichtigen Stellen nochmals hinwenden magst.

"Du wirst durch das Transformational Parenting Trainig besser verstehen, warum bestimmte Dinge im Alltag nicht funktionieren und dass du nichts falsch gemacht hast, sondern dass du genauso "gute" Gründe hast, warum du an manchen Stellen so handelst, wie du handelst." Kirsten

Von Experten für eine harmonische Familie

Das Training basiert auf fundiertem Fachwissen und jahrelanger Erfahrung.

Persönliche Transformation

Mit dem Online-Training von Tranparents kannst du aus dem Kreislauf von Stress und Belastung ausbrechen und ein harmonischeres Zusammenleben mit deinen Kindern gestalten.

Expertise und Erfahrung

Kirsten Timmer hat bereits über 1.000 Eltern und Fachkräfte erfolgreich begleitet. Sie ist lizenzierte Psychologin, eidg. anerkannte Psychotherapeutin, Elterncoach, NARM® Therapeutin, Mutter eines heute erwachsenen Sohnes und mit Teresa Heidegger zusammen die Gründerin von TransParents.

 

Einzigartiger Ansatz

Das Training kombiniert entwicklungs­psychologisches, psychotherapeutisches, traumainformiertes und pädagogisches Wissen und bietet so einen ganzheitlichen Ansatz, um Eltern effektiv zu unterstützen.

Nachhaltige Bindungsfähigkeit

Das Training lehrt, wie man liebevoll Grenzen setzt und eine Bindungsorientierung im Alltag umsetzt, wodurch die Beziehung zu den Kindern nachhaltig gestärkt wird.

Stärkung des Selbst

Neben der Förderung einer tiefen Verbindung zu deinen Kindern, wirst du auch Werkzeuge und Techniken erlernen, um dich selbst zu stärken und zu bestärken.

Werkzeuge für den Alltag

Das transformierende Online-Training bietet konkrete Werkzeuge, mit denen du die Beziehung zu dir selbst und deinen Kindern positiv gestalten kannst – auch ganz praktisch im Alltag.

Du möchtest erst einmal reinschnuppern?

Lerne in unserem kleinen Videokurs im Selbststudium einen Baustein vom Transformational Parenting Training kennen, nämlich der Baustein “Fels in der Brandung”, eine zentrale elterliche Qualität, die den Umgang mit starken Gefühlen beschreibt. Gucke dir den kleinen Videokurs „Fels in der Brandung sein – starke Gefühle von Kindern begleiten“ an, er gibt dir ein Gefühl darüber, wie Kirsten dich und eine Gruppe von Eltern begleitet. Schau gerne rein!

Videokurs "Fels in der Brandung sein - starke Gefühle von Kindern begleiten"

49,00€

Dieser Kurs bietet:

Häufig gestellte Fragen ...

Hier eine Übersicht der häufig gestellten Fragen. Bei weiteren Fragen kannst du uns gern kontaktieren.

Für das Transformational Parenting Training gibt es keine Zugangsvoraussetzung. Wichtig ist deine Bereitschaft, dich selbst auf den Weg zu machen und persönlich mit deinen Kindern mitwachsen zu wollen. Das Training ist ein bewusster Weg in ein neues Paradigma der Bezogenheit.

Das Training eignet sich für Eltern mit Kindern vom Babyalter bis 10-jährig. Es gibt zwar auch tolle Infos über ältere Kinder und Jugendliche, doch der Schwerpunkt betrifft die jüngere Alterskategorie.

Dieses Intensiv Online-Training ist eine echte Reise in eine tiefere Beziehung zu dir selbst und deinen Kindern. Darum berührt es auch Themen, die tief sind.

Es kann herausfordernd sein im Training mehr über das Paradigma der Bezogenheit zu lernen, denn wir beginnen oft mehr und mehr zu realisieren, dass dieses tiefere Wissen darüber, was unsere Kinder brauchen – und was wir selbst brauchen – uns noch fehlte und die Rückschau kann schmerzhaft sein, ist aber oft der Beginn, sich neu auf den Weg zu machen.

Das Lernen über das, was Kinder von ihrem Umfeld brauchen, stößt natürlich auch Gedanken über unsere eignen Kindheitserlebnisse an. Was aber schön ist –> unser persönlich begleitetes Intensiv Online-Training und die sehr stärkenden persönlich live begleiteten Module (Gruppencoaching, Workshops, Mentorengruppe, etc.) laden auf wundersame Weise zu einer intensiven Selbsterkundung ein, um die tieferen Gründe eigenen Verhaltens besser zu verstehen und Hindernisse aufzulösen. 

Wir empfehlen, diese Reise nur anzutreten, wenn für solch eine Arbeit ausreichend zeitlicher und innerer Raum zur Verfügung stehen. Unser Online-Training ist kein Ersatz für psychologische und/oder psychotherapeutische Unterstützung. Das Training basiert auf Selbststudium und auf umfassende, persönliche live Begleitung von Kirsten. Dennoch ist es gut zu wissen, dass manchmal eine zusätzliche, ganz individuelle Einzelbegleitung zu bestimmten Themen für Eltern sehr unterstürzend ist, aber nicht Teil des Trainings.

Eltern, die sich aufgrund familiärer oder sonstiger Herausforderungen gerade für eine intensive Auseinandersetzung mit sich selbst in solch einem Setting nicht stabil genug fühlen, empfehlen wir, lieber unsere Elterncoachings oder Therapiesitzungen im eins-zu-eins-Format in Anspruch zu nehmen.

Nein, die 12 Video Sessions wurden in einem halbjährigen sehr intensiven Entwicklungsprozess aufgenommen. Wir haben jede einzelne Video Session sorgfältig komponiert mit Inputs, Rollenspielen, Musik, inneren Reisen und Übungen um eine möglichst tiefe Lernerfahrung in kürzester Zeit zu einem Thema zu ermöglichen. 

Neben den Videos, die für dich im Selbststudium fixer Bestandteil deiner Kursplattform sein werden, begleiten dich Kirsten live persönlich 2x pro Woche mit insgesamt 9x wöchentlichen Gruppencoachings mittwochs von 20.30-21.30h, 3 Workshops samstags von 10-13.00h, 9x Übungstreffen/Erfahrungsraum sonntags von 20.30-22.00h und einer gemeinsamen Telegram-Gruppe. Zudem gibt es einen gemeinsamen Auftakt Call und einen gemeinsamen Abschluss Call.

Wir werden uns mit 8 der insgesamt 12 Module der Kursplattform auseinandersetzen, du bekommst aber Zugang zum gesamten Material der umfangreichen Kursplattform (28 Stunden Videomaterial, lebenslanger Zugang).

Alle bereits aufgenommenen Inhalte der Kursplattform, die du im Videokurs findest, findest du auch im Transformational Parenting Training, insgesamt 28 Stunden Videomaterial mit 12 Video-Modulen, 12 Q&A Videos, Bonusmaterial wie Videos zum Babyalter, Interviews, aber auch Meditationen, Handouts und praktische Inspirationen für den Alltag mit Kindern.

Dieses sehr reiche, umfassende Material findest du bei beiden Angeboten, also sowohl beim Videokurs, wie auch im Intensiv Online-Training “Transformational Parenting”. Du loggst dich dann auf die Kursplattform ein, auf der du frei deiner Neugierde folgen und lernen kannst und alles für dich zur Verfügung steht. Das Material dient deinem Selbststudium und steht dir ein Leben lang zur Verfügung.

Was nun beim Intensiv Online-Training “Transformational Parenting” zusätzlich dazu kommt, ist eine sehr umfassende und persönliche live Begleitung von Kirsten über 9 Wochen. Du hast jede Woche ein Gruppencoaching mit Kirsten, jede Woche ein Übungstreffen oder Erfahrungsraum und 3x einen Workshop mit Kirsten, wie auch eine gemeinsame Telegram Gruppe, eine gemeinsame Start- und Abschluss Live Session und du bekommst ein Handbuch von uns per Post direkt zu dir nach Hause geschickt.

Diese persönlich online live begleitete Version startet jeweils 2x pro Jahr.

Du kannst jederzeit später, wenn du den Videokurs “Beziehungsfähigkeit mit Kindern stärken” gekauft hast, ein Upselling buchen für die persönliche begleitete Online-Training Version.

Nein du bezahlst nur für die persönliche live Begleitung. Wähle dazu gerne im Warenkorb “Videokurs/ Online-Training im Selbststudium bereits absolviert” aus.

Alles, was im Selbststudium ist, also alle aufgenommenen Inhalte der Kursplattform, die du im Videokurs findest, findest du auch im intensive Online Training. D.h. die 12 Video-Module, die 12 Q&A Videos, wie auch das Bonusmaterial in Form von weiteren Videos zum Babyalter, Meditationen, Handouts und Inspirationen. Dafür bezahlst du nicht mehr.

Du bezahlst also einfach den Anteil für die intensive, persönliche live Begleitung mit Kirsten über 9 Wochen. D.h. das wöchentliche Gruppencoching mit Kirsten, das wöchentliche Übungstreffen oder Erfahrungsraum mit Kirsten und die 3 Workshops mit Kirsten. Zudem die gemeinsame Telegram Gruppe, die gemeinsame Start- und Abschluss Live Session und du bekommst ein Handbuch von uns per Post direkt zu dir nach Hause geschickt, falls du noch keines hast.

Die Workshops mit Kirsten finden jeweils am Samstag Vormittag statt von 10.00 – 13.00 Uhr.

12. Oktober

9. November

23. November

Die wöchentlichen Gruppencoachings mit Kirsten finden jeden Mittwoch von 20.30-21.30h statt. 

Die Gruppencoachings sind live Interaktionen mit der ganzen Eltern Community, in denen Du deine persönlichen Themen einbringen und im direkten Austausch mit anderen Eltern besprechen kannst. Kirsten bietet in den Gruppencoachings ausführliche Mini-Coachings an, die dir konkrete Tipps und Hilfe für den Familienalltag bieten.

Falls du es zeitlich nicht schafft, kannst du alle Sessions als Videomitschnitt ansehen, die exklusiv nur den Kursteilnehmenden zur Verfügung stehen. So ist dein Thema sicher im geschützten Raum deiner Lerngruppe und du kannst dir alles im Nachgang noch einmal in Ruhe ansehen und üben.

Wenn ihr als Elternpaar, das zusammen lebt, gemeinsam am Kurs teilnehmen wollt, zahlt der/die Partner*in eindeutig weniger. Als Familie zahlt das 2. Elternteil (egal ob zusammen oder getrennt lebend) nur 500,- statt 1385,- kann sich damit über einen Rabatt von 885 EUR freuen.

Wir möchten das gemeinsame Lernen und Forschen sehr gerne unterstützen und natürlich freuen wir uns einfach schon allein darüber, dass ihr als Gruppe Interesse an unserem Kurs habt. Wenn ihr zusammen in einer Wohnung lebt und zusammen teilnehmen wollt, meldet Euch bitte bei uns, wie viele Personen aktiv teilnehmen wollen und wir machen Euch ein individuelles Angebot.

Auch in diesem Fall bitten wir euch um Kontaktaufnahme und kurze Beschreibung, mit wie vielen Personen ihr teilnehmen wollt. Wir machen euch dann gerne ein Angebot.

Eine allfällige Rückerstattung des Geldes, falls das Training nicht das richtige für dich sein sollte, ist bis 14 Tage nach dem Start des Trainings möglich.

Die Rückerstattungsmöglichkeit von 14 Tagen bezieht sich hier in diesem Intensiv Online-Training “Transformational Parenting” auf den persönlich begleiteten Teil (nicht auf den Kauf der Video-Sessions), der mit dem Auftakt-Call am 29.09.24 startet und nicht auf den Zeitpunkt deines Kaufes des Trainings.

Wenn du den Kurs gebucht hast, gibt es auf deiner Kursplattform eine Terminübersicht für dich. Ausserdem findest du weiter oben ein PDF für dich zum downloaden mit allen Terminen.

Start Sonntag, 29.09. – Ende 30.11.24 

Übungstreffen: Sonntags 20.30-22 Uhr: 6.10./ 20.10./ 27.10./10.11./ 24.11./ 30.11

Gruppencoaching: Mittwochs 20.30-21.30 Uhr : 2.10./ 9.10./16.10./ 23.10./ 30.10./ 6.11./ 13.11./ 20.11./ 27.11.

3 Workshops: Samstags 10-13 Uhr am 12. Oktober/ 2. November/ 16. November

Zu unserer Arbeit:

Wir, Kirsten Timmer und Teresa Heidegger, durften schon über tausend Eltern und Fachkräfte begleiten. Wir haben aktuelles entwicklungspsychologisches, psychotherapeutisches und pädagogisches Wissen, unsere persönliche Erfahrung und unser tiefes Verständnis von den oft lebenslangen Auswirkungen von Entwicklungstrauma zusammengetragen.

Du kannst aus dem aussteigen, was dich belastet und stresst. Dein Leben und das Zusammensein mit deinen Kindern mehr und mehr so gestalten, wie es sich stimmiger und freudvoller anfühlt.

Wir haben einen Ansatz entwickelt, der Eltern und Fachpersonen wirkungsvoll unterstützt, im Kontakt mit sich selbst und den Kindern, die sie begleiten, neue, nachhaltige und verbindungsstärkende Wege zu gehen

Teresa wirst du in den Videos der Kursplattform kennenlernen. Kirsten wird dich 9 Wochen lang ganz persönlich live begleiten.

Schön bist du hier – komm gerne auf diese tolle Reise und transformiere deine Leben!

Gemeinsam reisen ...

Zweimal jährlich startet unser Online-Training in der begleiteten Version. Dann begleiten Dich Kirsten und Teresa und das Team der Elterncoaches über 9 Monate durch das Programm. Wir lernen in der Gruppe, arbeiten mit Wochenplänen und vielen interaktiven Online-Sessions. 

Terminübersicht Sprechstunden

Immer jede Woche montags

Abwechselnd

von 10.30 – 11.30 Uhr und 17.00 – 18.00 Uhr

Terminübersicht Übungstreffen

Immer montags

von 20.00 – 22.00 Uhr

Montag, 13.11.22

Montag, 11.12.22

Montag, 15.01.23

Montag, 26.02.23

Montag, 18.03.23

Montag, 08.04.23

Montag, 06.05.23

Montag, 10.06.23

Montag, 08.07.23

Montag, 16.09.23

Terminübersicht Workshops

Samstag, 09.12.2023

9.30 – 13.00 Uhr
Workshop I: Kinder unter 7 verstehen

Samstag, 17.02.2024

9.30 – 13.00 Uhr
Workshop II: Entwicklungstrauma tiefer verstehen und erwachsene Selbstfürsorge

Samstag, 13.04.2024

9.30 – 13.00 Uhr
Workshop III: Frustration begleiten bei Kindern und Jugendlichen

Newsletter Anmeldung

Unser liebevoll erstellter, kostenloser Newsletter erscheint alle 1-2 Wochen und bietet euch kurze Infotexte, Hinweise auf neue Videos und Aktionen rund um Transparents. 

Fragen zum
Online-Training?

 Buche kostenlos ein 15-minütiges Gespräch mit Kirsten oder Hannah

Jetzt buchen!

Terminübersicht Sprechstunden

1x pro Monat dienstags

von 9.00 – 10.00 Uhr

Terminübersicht Mentorengruppe

Immer sonntags

Von 20.30 – 22.00 Uhr

Sonntag, 15.10.22

Sonntag, 12.11.22​

Sonntag, 03.12.22

Sonntag, 07.01.23

Sonntag, 28.01.23

Sonntag, 03.03.23

Sonntag, 24.03.23

Sonntag, 28.04.23

Sonntag, 26.05.23

Sonntag, 09.06.23