TransParents - The Platform for Transformational Parenting

Transparente Kommunikation für Eltern

ab dem 30.01.2015 jeden vierten Freitag im Monat 16:00 - 18:00Uhr

Fast alle Eltern kennen das Phänomen:
im Alltag steht der Stress oft mehr im Vordergrund als die Freude, die wir mit unseren Kindern empfinden.

  • Was, wenn wir Werkzeuge und Erfahrungen finden, die zu einer tieferen gelebten Freude im gemeinsamen Alltag einladen und zu einem entspannteren Zusammensein führen?
  • Was, wenn Eltern sein ein wacher Weg zu uns selbst wird und wir unsere Kinder noch tiefer fühlen lernen?
  • Was, wenn wir das Leben mit unseren Kindern als sanfte und radikale spirituelle Praxis verstehen?
  • Was sind die Kernprinzipien von Leben, Entwicklung und wahrhaftigen Beziehungen?

 

Dreiergespräch mit Kids
Diese Arbeit  orientiert sich an der Transparenten Kommunikation nach Thomas Hübl: Wir kultivieren Klarheit, Wachheit und Authentizität im Austausch. Wir erweitern unseren subtilen Wahrnehmungsradius und eröffnen einen Beziehungsraum, in dem sich die Kreativität und das Potenzial unserer Begegnung ausdrücken kann. Wir beziehen wissenschaftliche Erkenntnisse mit ein und fokussieren uns auf die grundlegenden Lebensprinzipien als Basis von Verbundenheit und gesunder Entwicklung.

 Zeit & Anmeldung jeden 4. Freitag 16.00 - 18.00 Uhr
Bitte bis 3 Tage vorher anmelden!
 Kurstleiter & Kosten Susanne Willkommen & Kirsten Timmer (via Skpye)
für 25€ (ermäßigt 15€)
Kursort  Moksha, Arnoldstr. 16, 01307 Dresden

Anmeldung bis 3 Tage vorher bei Kirsten Timmer. Kirsten wird ab einer Teilnehmerzahl von 6 Personen dabei sein!

Hier zur Anmeldung