VERTIEFUNGsTraining


Vertiefungstraining - live begleitet von Kirsten & Teresa

Bleibe nach dem Online- oder Präsenz-Jahrestraining mit uns in Verbindung, vertiefe dein gelerntes Wissen,  lerne viel Neues wie z.B.  Feedback geben jenseits von loben, wie die Eigenständigkeit des Kindes oder der Jugendlichen konkret ehren und vieles mehr und setzte deine Erfahrungen in deinen Alltag um durch eine intensive persönliche Begleitung von Kirsten und Teresa mit dem Vertiefungstraining

Teilnahmevorraussetzung für die Vertiefung ist die vorherige Teilnahme am Online Training oder Präsenz Jahrestraining.

Was erwartet dich im Vertiefungtraining ?

Die Theorie von TransParents überzeugt die meisten Menschen, die Kinder auf die ein oder andere Art begleiten, sofort. Schwierig wird es erst, diese Praxis von Bezogenheit und erwachsenem Bewusstsein in den konkreten Alltag zu übersetzen. Damit das neue Wissen wirklich verinnerlicht werden kann, braucht es Zeit, Praxis und Erfahrung. Und die Möglichkeit, zu scheitern und wieder Orientierung zu bekommen.

Das Vertiefungstraining möchte dies ermöglichen. Eine Gruppe von Menschen, die sich nach einem Live oder Online Jahrestraining ein festes Commitment zur gemeinsamen Praxis geben.

Wir haben speziell Wert darauf gelegt, dass wir viele live Treffen (Präsenz und Online) und dadurch eine intensive live Begleitung mit Kirsten und Teresa haben, da wir immer wieder das Feedback von Euch bekommen, dass eine direkte und intensive live Begleitung von uns sehr unterstützend ist.

Begleitung im Vertiefungstraining

COMMUNITY-ANGEBOT FÜR EIN GANZES JAHR:

Monatliche online Mentorengruppe mit dem Team von TransParents.

Teilnahme an den 6 Live Sessions mit Teresa und Kirsten.

Teilnahme an 8 TransParents Übungstreffen

Zugang zum Online Training für ein weiteres Jahr mit allen Sessions, Zusatzmaterial und Übungsinspirationen (nur für ehemalige Teilnehmer des Online Trainings) sowie Zugang zum Diadenpool.

Inhalte des Vertiefungstrainings

Selbstfürsorge

Liebevolle Selbstfürsorge: Wie kann ich mich als Erwachsene*r um meine Bedürfnisse kümmern und mir die innere Erlaubnis geben, gut für mich zu sorgen?

Meine Raum einnehmen

Viele Konflikte mit Kindern rühren daher, dass wir uns selbst nicht die Erlaubnis geben, Raum einzunehmen und für uns zu sorgen. Dies zu lernen ist eine wichtige Grundvoraussetzung für liebevolle Klarheit gegenüber unseren Kindern.

Die Fallen vom gut machen wollen

Wie kann ich liebevoll auf meine Fehlbarkeit schauen, anstatt mich selbst zu beschämen und mich permanent anzustrengen, es „gut zu machen“ im Umgang mit den Kindern?

Bezogene Führung

Aus der Kindzentrierung wieder rausfinden: Wie kommen wir aus dem „Empathismus“ in eine bezogene und warmherzige Führung?

Eigenständigkeit ehren

Kinder in ihrer Eigenständigkeit sehen und anerkennen.

Feedback geben jenseits von Loben

Was Kinder brauchen, ist schlichtes, ehrliches und prozessbezogenes Lob: Sie sollten nicht für ihre Intelligenz oder ein Talent gelobt werden, sondern für ihre Arbeit, ihr Engagement, ihre Ausdauer, ihre Lernerfolge anerkennt werden. Auf diese Art entwickeln sie eine lernorientierte Geisteshaltung.

Frustration begleiten

Frustration begleiten als Fels in der Brandung. Umgang auch speziell mit stecken gebliebener Frustration. Umgang mit Alphakindern.

Begleitung ins Thema Medien/ Umgang mit Medien(sucht)

Tieferer Einblick, was Medien mit unseren Kindern machen und was sie hier von uns brauchen zu ihrem Schutz.

Als Teilnehmerin des Jahrestrainings in Berlin profitiere ich sehr von den Online-Sessions, da ich mir die Inhalte in meinem Tempo erarbeiten kann. Das Wertvollste sind für mich allerdings die Live-Zusammenkünfte mit Teresa, Kirsten und dem Transparents-Team.


Dort entsteht ein intimer Raum, in dem wir als Gruppe zusammen wachsen können. Man spürt richtig, dass wir uns gemeinsam auf den Weg machen hin zu einem tieferen Verständnis für uns selbst und unsere Kinder und es ist sehr berührend zu sehen, wie tief sich alle einlassen.


Durch das Miteinandersein, das gemeinsame Üben und auch mal ausgelassen Tanzen bin ich tiefer mit mir selbst im Kontakt und komme viel mehr ins Erleben. Das Erlernte wird damit körperlich erfahrbar, ich kann es "begreifen" und ganz anders verinnerlichen.


Ich bin zutiefst dankbar für diesen Prozess und kann das Transparents-Training jedem, der sich auf diesen Weg machen möchte, von ganzem Herzen empfehlen.

Miriam Neatby

Dr.med und Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie, 3 Kinder

Termine

1. Wochenende in Berlin

26.- 28. November 2021

Fr: 18:00 - 21:00
Sa: 9:30-18:30 mit 2h Mittagspause
So: 9:30-15:30/16:00

2. Wochenende online

11.-13. Februar 2022

Fr: 18:00 - 21:00
Sa: 9:30-18:30 mit 2h Mittagspause
So: 9:30-15:30/16:00

3. Wochenende in Chorin 

12. - 15. Mai 2022

Do: Start mit Abendessen um 18:30
So: Ende gegen 13:30 mit Mittagessen

Auftakt-Treffen Online

Sa, 13. November 21
14-17h  

2 h Online Call 

16. Dezember 21
13. Januar 22
17. Februar 22

2 h Online Call 

10. März 22
24. März 22
07. April 22
28. April 22

Wochenende in Berlin: Somatische Akademie Berlin GmbH, Paul-Lincke-Ufer 30, 10999 Berlin

Wochenende in Chorin: Haus am See, Neue Klosterallee 12, 16230 Chorin


Wir werden die Gruppe immer wieder aufteilen in unterschiedliche thematische Gruppen (ältere Kinder und Jugendliche) begleiten. 

Kosten 2021/22

Bei Eltern mit geteiltem Familieneinkommen bitten wir beide Einkommen zusammenzuzählen und durch zwei zu teilen.

mtl. Nettoeinkommen bis 900,- €

   900,00 €* / 1.050 €

mtl. Nettoeinkommen von 901 bis 1.500,- €

1.200,00 €* / 1.350 €

mtl. Nettoeinkommen von 1.501,- € bis 2.200.- €

1.600,00 €* / 1.750 €

mtl. Nettoeinkommen über 2.200.- €

2.000,00 €* / 2.150 €

*Frühbucherpreis bis zum 31. August.

Wenn ihr auch am Gathering teilgenommen habt, bekommt ihr einen Gutschein über 50€ für das Vertiefungstraining.

Wenn ihr das Vertiefungstraining als Elternpaar gemeinsam macht, erhält der Partner 20% Rabatt über einen Gutschein, meldet Euch bitte bei online-training@transparents.net.

Das erste Wochenende findet in der Somatischen Akademie in Berlin statt. Das zweite Wochenende findet in einem wunderschönen Seminarhaus in Chorin (1h außerhalb von Berlin) direkt am See statt. Es kommen für das Wochenende noch Übernachtungskosten von 45 Euro pro Nacht hinzu und 90 Euro für die biologische Vollverpflegung. 

Für Menschen, denen eine Anreise nach Berlin partout nicht möglich ist, bieten wir auch eine Teilnahme online an. Dies nur in begrenztem Masse und nach Absprache.

Wenn es Menschen gibt, die durch die derzeitige Coronakrise einen erheblichen Einkommensausfall haben und sich deshalb eine Preisreduktion wünschen um teilnehmen zu können, schreibt uns das gerne. Geld soll kein Hinderungsgrund sein!

Sollten die Live Wochenenden aufgrund der aktuellen Situation nicht möglich sein, werden sie online angeboten. Wir haben damit bereits sehr gute Erfahrungen gemacht und würden dies, je nach Lage, ein bis zwei Wochen vorher entscheiden. In diesem Fall ist ein kostenloser Rücktritt bzw. Umbuchung auf einen anderen Termin möglich.

Stornierungsbedingungen

Der Rücktritt von einer Anmeldung muss schriftlich erfolgen.

Wenn Du bis 2 Wochen vor Beginn eines einzelnen Workshops oder Seminars von der Anmeldung zurücktrittst, fällt eine Bearbeitungsgebühr von 40 € an, danach die volle Teilnahmegebühr. Wenn ein*e Interessent*in von der Warteliste nachrücken kann, berechnen wir nur die Bearbeitungsgebühr.

Seminarversicherung

Da wir die Kosten bei Rücktritt außerhalb der Stornierungsbedinungen nicht erstatten können, empfehlen wir eine Seminarversicherung abzuschließen. Hier ein Beispiel als Empfehlung: httpss://www.reiseversicherung-vergleich.info/seminarversicherung/

Dein Team

Teresa Heidegger

Founder TransParents

Kirsten Timmer

Founder TransParents

Jens Heidegger

Mentorin

Trage dich jetzt in unseren Newsletter ein und erhalte spannende Informationen und Angebote.

>