Online Training im Selbststudium


Du hast bereits viel traumabasierte Selbsterfahrung gemacht und startest den Kurs individuell für dich zu jedem möglichen Zeitpunkt ab Januar 2021. Du erhälst alle Sessions und entscheidest selber, wie Dein Lerntempo ist.

Wir empfehlen dieses Lernformat explizit nur Menschen, die unsere Arbeit oder eine ähnlich traumainformierte Arbeit schon gut kennen.

Dein Investment in das Online Training

  • 12 Videosessions à 1-1,5 h
  • Ausgiebiges Zusatzmaterial: Handouts, Inspirationen für den Alltag, innere Reisen, Übungsanleitungen & Audioaufnahmen.
  • Austausch unter den Eltern auf unserer Community Plattform.
  • Was wir im Selbststudium anbieten, ist eine einmalige online Begleitung mit unserem Assistenzteam, um die Erfahrung eines begleiteten Selbstkontaktes zu erleben. Entweder in einer kleinen Gruppe oder 1:1, je nach Kapazität unseres Teams. Diese Übung findet sonst in den Mentorengruppen des begleiteten Online Trainings statt, sie ist ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit und ermöglicht dir mit einfachen Fragen eine herausfordernde Situation tiefer zu verstehen.
  • Wir unterstützen auch hier das Zustandekommen von Diaden. Über die Community Plattform kannst du bei Bedarf einen Diaden Partner oder Partnerin finden. Wir können dir natürlich nicht garantieren, dass das klappt.

Es gibt keine live Sessions mit Teresa und Kirsten und auch keine Mentorengruppen, weshalb wir diese Variante nur für Menschen geeignet empfinden, die schon sehr viel persönliche Selbsterfahrung gemacht haben und ihr Wissen vertiefen wollen.

Kosten für das Training

Bei Ehepaaren mit geteiltem Familieneinkommen bitten wir beide Einkommen zusammenzuzählen und durch zwei zu teilen, so kommt ihr auf euer Einzelnettoeinkommen.

700 € Kursgebühr bei bis zu 1.500 € Einzelnettoeinkommen

900 € Kursgebühr bis 2.700 € Einzelnettoeinkommen

1.100 € Kursgebühr ab 2.700 € Einzelnettoeinkommen

Preise sind inklusive Mehrwertsteuer

Es gibt die Möglichkeit,  die Trainingsgebühr in 3 Raten zu zahlen.

Da die Einkommen und auch Lebenskosten zwischen der Schweiz und Deutschland stark differieren, können Menschen mit Einkommen aus der Schweiz sich nach eigenem Ermessen einer Preiskategorie zuordnen. Wir vertrauen hier voll eurer Selbsteinschätzung.

Sonderkonditionen & Ermässigungen:

Wenn ihr als Elternpaar, das zusammenlebt, oder mit gemeinsamen Sorgerecht die Kinder begleitet, gemeinsam am Online Training teilnehmen wollt, zahlt der/die PartnerIn nur 200 Euro. Im Bezahlvorgang könnt ihr diesen Partnerpreis auswählen.

Auszubildenden und Studierenden (bis 27 Jahre) gewähren wir bei Bedarf ein Stipendium von 20-50% des Normalpreises. Schreibt uns in diesem Fall auch gerne an. Mail an: online-training@transparents.net

Auch Gemeinschaften, Schulteams, FamilienWGs und Elterngruppen, die gemeinsam teilnehmen wollen bieten wir Sonderkonditionen an (siehe FAQ).

Das Team für das Online Training

Teresa Heidegger

Founder TransParents

Kirsten Timmer

Founder TransParents

Die organisatorische und strategische Begleitung

Tanja Ziehm

TransParents Office

Raphaela Heitmann

Chief of Organisation und
Ansprechpartnerin des Online Trainings

Carla Tradt

Strategische Begleitung und Webseite

Oder doch lieber in Begleitung und Gemeinschaft lernen?

Mehr Infos zum Begleiteten Online Training hier

Trage dich jetzt in unseren Newsletter ein und erhalte spannende Informationen und Angebote.

>