Für alle Interessierten:

Free Call am So, 4.12.

Die so genannte Trotzphase:

Wie begleiten wir unsere Kinder mit Herz und Liebe durch diese herausfordernde Zeit?

Mit Teresa und Kirsten


Du bist das ewige „Neeeeein!“ gerade etwas leid und fragst dich, wie ein Leben mit Kleinkindern ablaufen kann ohne totale Erschöpfung am Abend? Dein Kind bestimmt etwas zu viel in deinem Leben? Du sehnst dich nach einem Ende der endlosen Wutanfälle?

Ein kostenloser Call

Am Sonntag, den 4.12. 

von 20:30 - 21:30

mit Kirsten und Teresa von TransParents

  • ...in dem wir beleuchten was es braucht, damit unser Leben mit den Kleinkindern wieder mehr in eine Leichtigkeit und Freude mit den Kindern führt und wie diese lernen können, mit uns zu kooperieren.
     

Vielleicht kennst du das?



Unsere Kleinkinder sind so süß und trotzdem rauben sie uns manchmal den letzten Nerv. Vom „Nicht Zähneputzen!!“ über „DU Schuhe anziehen!“, „Kindergarten ist bäh!“ hin zu „ich geh NICHT schlafen!“ ist der Alltag oft erschöpfend.

Die wichtige Botschaft:


Das muss nicht sein. Kleinkinder funktionieren einfach anders als wir Erwachsene und brauchen deshalb an manchen Stellen einen anderen Umgang, damit sie in eine Kooperation mit uns finden.

  • In dem Call sprechen Kirsten und Teresa darüber, was es braucht, damit unser Leben mit den Kleinkindern wieder mehr in eine Leichtigkeit und Freude mit den Kindern führt und wie diese lernen können, mit uns zu kooperieren.

Herzlich eingeladen sind: 

  • alle die Transparents noch nicht kennen und neugierig auf uns sind.
  • alle, denen Bindungsorientierung am Herzen liegt und eine Kultur der Bezogenheit mit Kindern, sich aber manchmal wieder finden in einem anstrengenden Alltag, in dem sich alles nur  noch um die Kinder dreht.
  • alle aus unserer wachsenden Community, die uns schon lange kennen und einfach gerne zu den Calls kommen um sich weiter zu vertiefen

Willkommen, liebe Eltern

und pädagogische Fachpersonen!

Wir von TransParents möchten dich auf dem Weg zu mehr Gelassenheit, Selbstvertrauen und Freude im Alltag mit deinen Kindern unterstützen.

Neben den Gründerinnen Teresa und Kirsten sind wir ein Team aus ca. 20 Elterncoaches, Mentor*innen, Kursleiter*innen und Menschen im Hintergrund, die unsere Arbeit möglich machen. 

Wir kennen deine Situation und deine Probleme, denn viele von uns sind selber Eltern und Pädagoginnen. Wir haben in unseren Kursen, Einzelberatungen und in unserer ganz persönlichen Erfahrung vielfach erlebt, wie viel schöner und leichter das Leben in der Familie werden kann, wenn wir uns selbst und unsere Kinder besser verstehen.

Teresa Heidegger

Kirsten Timmer

>