Du willst aus den Machtkämpfen und Trotzanfällen aussteigen?

Aggression und Frustration:

Unterstützung für dich

und dein Kind

Wir zeigen dir, wie dein Kind lernen kann,

mit den großen und kleinen Frustrationen

des Lebens umzugehen!


  • Du bist oft frustriert über die Frustration, Aggression und Wutanfälle deines Kindes?
  • Du suchst nach Wegen aus der Negativität?
  • Dein Kind schlägt dich und du weißt nicht mehr weiter?
  • Du möchtest lernen, wie du dein Kind wieder beruhigen kannst?

Viele Eltern fühlen sich der Wut ihres Kindes hilflos ausgesetzt und wissen nicht, wie sie ihre Kinder beruhigen können. Die gute Nachricht ist: Veränderung ist möglich! Kinder können lernen, mit Frust umzugehen - und wir als Eltern können sie dabei unterstützen. 

Kennst du das?

Dein Kind bekommt einen Ausraster

bei “kleinen” Situationen wie diesen:

  • Die Sandburg fällt auseinander.
  • Dein Kind will nicht zum Essen kommen.
  • Das Stück Kuchen ist kleiner.

Von einem Moment auf den anderen kommt Frust auf. Aber was bedeutet Frustration eigentlich und was brauchen unsere Kinder in solch einer Situation?

Frustration bedeutet einfach: Etwas funktioniert für mich nicht! Etwas läuft nicht so, wie ich es will!

Frustrationen gehören zum Leben dazu. Doch kommt kein Kind mit der Fähigkeit zur Welt, Frustrationen zu bewältigen.

Unsere Kinder brauchen uns, um diese Fähigkeit zu erlernen. Mit ein wenig Anleitung und Geduld kannst du deinem Kind helfen, Bewältigungsstrategien zu entwickeln, um mit den großen und kleinen Frustrationen des Lebens umzugehen. Es lernt, sich an unveränderliche Situationen anzupassen. Eine wichtige Fähigkeit auch für das spätere Leben.

Wenn du lernst, mit der Frustration deines Kindes mit Einfühlungsvermögen und offenem Herzen umzugehen, wird seine Neigung zu aggressivem Verhalten stark abnehmen. Es wird beginnen, deine Unterstützung zu suchen, anstatt um sich zu schlagen. Ein großer Schritt!

Aggression und Frustration: 

Unterstützung für dich und dein Kind

Live Online-Seminar via Zoom 

Dienstag, 26. April 2022 von 20.00 bis 22.00 Uhr

49,00 €

Ein Kurs für alle Eltern die Lust haben, das Thema Frustration und Aggression mit viel Neugier zu erforschen. Wir geben dir an die Hand was du brauchst, um dein Kind im Erlernen von Frustrationsbewältigung zu unterstützen. 

Der Kurs richtet sich vor allem an Eltern von Kindern unter 7 Jahren.

Was dich in diesem Kurs erwartet:

  • Du lernst, welche Prozesse ablaufen, wenn dein Kind frustriert ist - und wie wahre Anpassung geschieht 
  • Wege aus der Wut im Alltag mit deinem Kind: Statt „Frustration → Aggression“ zu „Frustration → Adaption“
  • Erleben und Erkenntnis: Übungen und Reflektionen das Thema „Wut“
  • Orientierung durch Wissen: Du wirst erforschen, was hinter dem Wutausbruch deines Kindes steckt

Der Kurs ist das

Richtige für dich

wenn du...

  • lernen möchtest, der Frustration deines Kindes mit Einfühlungsvermögen und offenem Herzen zu begegnen
  • Wege kennenlernen möchtest, um die Neigung zu aggressivem Verhalten zu vermindern.
  • möchtest, dass dein Kind lernt, deine Unterstützung zu suchen, anstatt sich in seiner Wut von dir abzuwenden.

Über die Kursleiterin

Meine Leidenschaft ist es, kleine und grosse Menschen dabei zu unterstützen, zu werden, wer sie im Herzen sind und ihnen die notwendige Begleitung dazu anzubieten – gemäss Montessori´s Motto: „Hilf mir, es selbst zu tun!“.

Was mir dabei besonders wichtig ist, mich begeistert und berührt sowie mich auszeichnet, ist das Zusammenspiel von Theorie und Praxis. Meine Erfahrungen in Theorie (Studium, Forschungsarbeit, Montessori-Ausbildung, fortlaufende Studien im Bereich Lerntheorien, Hirnforschung, Nutrition)  und Praxis (Lehrerin & Schulleiterin, Montessori-Dozentin, Consultant & Elterncoach) möchte ich Eltern zur Verfügung stellen, um sie auf ihrer Entdeckungsreise „Elternschaft“ zu unterstützen.

Anke Olowson

Live Online-Seminar via Zoom 

Dienstag, 26. April 2022 von 20.00 bis 22.00 Uhr

49,00 €

>
Success message!
Warning message!
Error message!