TransParents - The Platform for Transformational Parenting

Über uns

Schwangerschaft, Geburt und Elternschaft sind zentrale Lebensthemen, die uns beruflich und persönlich berühren. Wir stehen für eine Kultur, die unsere tiefsten menschlichen Bedürfnisse in den Mittelpunkt stellt: Verbundenheit, Autonomie und die Entfaltung unseres einzigartigen Potenzials. In einer Zeit, in der wir viel mit Erziehungsmethoden beschäftigt sind, ist unser Ansatz, uns tiefer zu beziehen: auf unsere Kinder, unseren Partner, auf das Leben in und um uns. Unsere Initiative basiert auf der Auseinandersetzung mit der modernen Hirnforschung, der Psychologie und mit den spirituellen Weisheitstraditionen. Durch diese Verbindung aus äußerer und innerer Wissenschaft entwickeln wir einen integralen Leitfaden für unser Elternsein, der unsere körperlichen, emotionalen, mentalen und spirituellen Ebenen beinhaltet. Wir konzentrieren uns auf die wesentlichen Prinzipien, die uns ein erfülltes, freudvolles Eltern- und Kindsein ermöglichen und unsere Entwicklung unterstützen.

Kirsten Timmer

20161023 Kirsten_Kirsten Timmer, lic.phil. Psychologin, Psychotherapeutin, Visionsgründerin der Arco-Schule, dem Begegnungs-, Lern- und Spielzentrum für grosse und kleine Menschen (ein Ort der Potentialentfaltung), externe Dozentin an zwei Hochschulen.

Mich interessiert die Frage was es bedeutet, Leben zu respektieren und was es braucht, damit Lebens- und Entwicklungsprozesse sich optimal entfalten können.

Weiterlesen ...

Dr. Gaby Stalter

Gaby StalterÄrztin für Frauenheilkunde und Traditionelle Chinesische Medizin in eigener Praxis. Ich bin Mutter eines Sohnes. Seit 2005 bin ich Teil des Assistenzteams von Thomas Hübl.

Schwangerschaft, Geburt und Elternschaft sind zentrale Lebensthemen, die mich beruflich und persönlich berühren.

Weiterlesen ...

Teresa Heidegger

Teresa-HeideggerDipl. Pädagogin, zertifizierte Trainerin für gewaltfreie Kommunikation, Gesellschaftsforscherin und Autorin. 

Bewusste Elternschaft setzt für mich voraus, dass wir innerlich erwachsen werden, d.h. fähig sind, die einfühlsame Verantwortung für ein erfülltes Leben selbst zu uns zu nehmen. Nur dann sind wir in der Lage, unseren Kindern die Werte, die wir ihnen mitgeben wollen, authentisch selbst vorzuleben.

Weiterlesen ...

Impressum